Mountainbiken in Saalbach HinterglemmBike Impressionen
Ein weltweit einzigartiges, atemberaubendes MTB-Wegnetz in alle Schwierigkeitsstufen, sorgt dafür, dass Cross Country, Soulrider, Freerider und Downhill Experten voll auf Ihre Kosten kommen.

Für diejenigen die große Anstiege nicht lieben, stehen moderne Kabinenbahnen zur Verfügung, so hat man die Möglichkeit unzählige Panoramatrails fast mühelos zu erkunden. Im Bike-Circus finden aber auch Neueinsteiger und Familien technisch einfache Radwege für Bike-Erlebnisse die keine Wünsche offen lassen. Neu ist hier die Anbindung an den 280 km langen Tauernradweg.

Hier geht’s zur offiziellen MTB-Seite von Saalbach Hinterglemm: www.bike-circus.at

Eine besondere Attraktion für Downhillbegeisterte Radfahrer sind die Freeride-Strecken am Reiterkogel und die X-Line am Schattberg. Auf mehreren Kilometern Länge überwinden Einsteiger und Profis mehr als 498 Höhenmeter. Freuen Sie sich auf einen abenteuerlichen Singletrail, der Sie über Wiesen, Waldböden mit Sprüngen, Wurzelpassagen und durch anspruchsvolle Technikpassagen führt. Die Milka Line am Kohlmais ist eine anfängerfreundliche Strecke für Groß und Klein und die neue Z-Line am Zwölferkogel ist prädestiniert für ambitionierte Freerider, begeistert aber auch Tourenfahrer, die den Berg aus eigener Kraft bezwungen haben.

Hier geht’s zur offiziellen Freeride Seite von Saalbach Hinterglemm: www.freeride.bike-circus.at


Die Bike-Circus Vorteile
  • 400 km markierte Mountainbikewege
  • 720 km Rad & Bike Netz in der Region
  • Anbindung an den Tauernradweg
  • 5 Bergbahnen für den Biketransport (ca. 4000 Höhenmeter)
  • Cross Country Marathonstrecke bzw. halb Marathon 
  • Single Trails, Downhill, Freeride, Dirt Park, North Shore, Trainings Parcours
  • Verbindung mit Bikepark-Leogang
  • Viele Bike freundliche Hütten
  • Kostenlose Panoramakarte
  • 3D Bikekarte im Internet
  • Events: World Games of Mountain Biking & Freeride Festival